Reitanlage


Aussenplätze


Der Reitverein Ostbevern hat in den letzten Jahren seine Aussenanlage immer weiter ausgedehnt.

Zu dem bereits bestehenden Turnierplatz (Rasenplatz) und dem idyllisch gelegenen Dressurplatz am Wald,

kamen in den letzten Jahren ein neuer Springplatz mit Kirchhellener Sand und einer Bewässerungsanlage,

sowie zwei weiteren Dressurplätzen (20x60m und 20x60m) im Jahre 2011 hinzu. Desweiteren bieten die

Anlage mit 8 Wiesen genug Platz für die an der Reithalle eingestallten Pferde.


                                       Turnierplatz.png

                               Turnierplatz


     AlterDressurplatz.png       Springplatz.png

     Alter Dressurplatz                                                Springplatz



     NeuerDressurplatz1.png       NeuerDressurplatz2.png

     Neuer Dressurplatz 1                                           Neuer Dressurplatz 2



Reithallen


Die erste Reithalle wurde in den Jahren 1966/67 fertiggestellt und hat eine Größe von 20x40m. An der

Längsseite befindet sich ein Anbau mit 12 Boxen und weitere 4 Boxen an der Giebelseite. Im Jahr 1996

wurde die zweite Reithalle errichtet, die direkt and die alte Halle angebaut wurde. Ihre Größe beträgt

ebenfalls 20x40m und sie ist mit einem Durchgang zur ersten Reithalle verbunden.
Im vorderen Bereich dieser Reithalle befinden sich die Toilettenanlagen sowie das „Reiterstübchen“.

Das „Reiterstübchen" ist ein Gesellschaftraum mit angrenzendem Thekenraum.
Beide Reithallen sind mit einer Bewässerungsanlage ausgestattet.


     Neue_Halle.png        Alte_Halle.png

     Neue Halle                                                            Alte Halle



Stallgassen, Wiesen, etc.



     alte_stallgasse.png                              Vorplatz_alte_halle.png

     Alte Stallgasse                                                      Vorplatz Alte Halle


      

     Wiesen.png

     Wiesen