Dressur

_

_

Dressur_Grafik.png

_

_

_

Der Reit- und Fahrverein Ostbevern e.V. hat seit seiner Gründung im Jahre 1925 seine vielseitige Ausrichtung bis zum heutigen Tag beibehalten.

Grundlage dieser vielseitigen Ausbildung ist früher wie heute das dressurmäßige Training von Reiter und Pferd.

_

_

Philosophie

_

In unseren Anfängergruppen wird den Kindern auf spielerische Weise der korrekte Sitz und die daraus resultierende Hilfengebung unterrichtet. Der Spaß am Sport und an der Bewegung steht im Mittelpunkt und bildet den Grundstein für die reiterliche Entwicklung. Mit viel Einfühlungsvermögen und Geschick, verstehen es unsere Ausbilder die Kinder zum gefühlvollen dressurmäßigen Reiten zu motivieren. In gleichem Maße wichtig ist uns ein korrekter Umgang mit dem Partner Pferd, auf den wir in allen Phasen der Ausbildung großen Wert legen.

Aufbauend auf diese Grundausbildung werden die jungen Reiter in den Folgejahren mit Ponys oder Großpferden behutsam auf die ersten Turnierteilnahmen vorbereitet. Mit Stolz blicken wir auf viele Erfolge unserer Jugendlichen in Basisprüfungen, die das Ergebnis der soliden Grundausbildung und eine Bestätigung für das Ausbildungssystem im RV Ostbevern sind.

_

_

Trainingsangebote

_

Diejenigen Jugendlichen, die sich nach einer vielseitigen Grundausbildung intensiver dem Dressurreiten widmen wollen, finden im RV Ostbevern für jeden Anspruch professionelle Unterstützung.

Unsere Ausbilder haben alle mindestens die Trainer C-Lizenz und können teilweise Erfolge in der schweren Klasse bis zum Grand Prix nachweisen. 

Da sich das Konzept junger Reiter – erfahrenes Pferd in einem ländlichen Verein nicht immer umsetzen lässt, erfahren die Jugendlichen stets Unterstützung von älteren Reitern und Vereinskollegen, die in vielen Fällen ihre Pferde zur Verfügung stellen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Junge Pferde werden gemäß der Richtlinien und der Skala der Ausbildung an die entsprechenden Aufgaben herangeführt. 

Besonders viel Spaß bereitet es unseren Ausbildern in Mannschaftswettkämpfen auf Kreis- und Landesebene mit jungen und älteren Reitern / Pferden gemeinsam im Team um Sieg und Platzierung kämpfen.

Dementsprechend ist die Erfolgsliste unserer Dressurreiter lang.

_

_

Erfolge

_

Der RV Ostbevern hat den Dressurpokal der Sparkassen im Kreis Warendorf (heute der Sparkasse Münsterland Ost) am häufigsten von allen Reitervereinen im Kreis Warendorf gewonnen! Und auch in der Westfälischen Mannschaftsmeisterschaft Dressur haben wir Siege und vordere Platzierungen errungen.

Mehrere ReiterInnen des RV Ostbevern sind hoch erfolgreich in der schweren Klasse und im Grand Prix unterwegs. Einer Reiterin wurde bereits das Goldene Reitabzeichen verliehen. 

Besonders unsere Ponyreiter, Junioren (bis 18 Jahre) und Jungen Reiter (bis 21 Jahre) haben in den vergangenen Jahren herausragende Mannschafts- und Einzelerfolge bei Westfälischen und Deutschen Meisterschaften bis hin zur Europameisterschaft in der Dressur errungen.

Regelmäßig werden Dressurreiter des RV Ostbevern in den Landes- und Bundeskadern von Landes- bzw. Bundestrainern trainiert und gefördert.

Aktuell sind vier Dressurreiterinnen des RV Ostbevern zum Sichtungsturnier für „Preis der Besten“ 2013 nominiert.